Wohnen und Leben

Haus III

Wir bieten Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben und eine Lebensführung nach den eigenen Möglichkeiten.

In geschlechts- und altersgemischten Wohngemeinschaften leben üblicherweise acht Menschen in Einzelzimmern. Wer möchte kann als Paar zusammen wohnen.

Die Betreuungs-, Hilfe- und Pflegeleistungen werden über den gesamten Tag und der Nacht von qualifiziertem Personal erbracht.

Leben in Haus III

Erwerb und Erhalt von Alltagskompetenzen, körperliches und seelisches Wohlbefinden und Gesundheit sind unser erstes Anliegen.

Jeder Mensch ist eine eigenständige in sich wertvolle Persönlichkeit.

Jeder Mensch, der bei uns wohnt, hat Anspruch darauf, in seiner Einzigartigkeit geachtet und ernst genommen zu werden.

Die Nutzer können nach Eintritt von Pflegebedürftigkeit und Berentung in ihrem vertrauten Lebensumfeld verbleiben, wenn sie dieses wünschen.

Wer trägt die Kosten?

Unsere angebotenen Wohnformen sind eine Sozialhilfeleistung nach dem SGB XII. In der Regel übernimmt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Kosten. Deren Umfang wird in einem gesonderten Verfahren entschieden. Bei dem Verfahren zur Kostenübernahme stehen wir Ihnen gerne begleitend zur Seite.

Das Team

  • SozialpädagogInnen
  • ErzieherInnen
  • HeilerziehungspflegerInnen
  • KrankenpflegerInnen
  • AltenpflegerInnen
  • BetreuerInnen
  • HauswirtschafterInnen
  • und HaustechnikerInnen

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Ihre Ansprechpartnerin:

Haus III

große Schlarmann, Inga

Haus III

Franz-Hengsbach-Str. 4
44629  Herne
02323 / 39802-46
E-Mail

© 2017 Lebenshilfe Herne - 44623 Herne, Viktor-Reuter-Str. 19-21a, E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-herne.de