Der Verein

Das Qualitätsmanagement der Lebenshilfe Herne

Qualität kostet nichts. Aber sie wird einem nicht geschenkt. (Philip B. Crosby)

Die Lebenshilfe Herne ist vielen Jahren Mitglied in der Paritätischen Qualitätsgemeinschaft® Leistungsanbieter der Eingliederungs- und Gefährdetenhilfe. In diesem Rahmen kommt es zu einem regelmäßigen Austausch der Qualitätsmanagementbeauftragten der Mitgliedsorganisationen, zur Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems.

Die Struktur unseres Systems orientiert sich an den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015. Um unser Qualitätsmanagement ständig weiter zu entwickeln, werden in Zukunft regelmäßige Prozessaudits durchgeführt.

Unsere MitarbeiterInnen, BewohnerInnen, KlientInnen, Angehörige und interessierte Parteien sind aktiv an der Entwicklung und Verantwortung zur Umsetzung des Qualitätsmanagements beteiligt. Die Beteiligung wird durch regelmäßige Befragungen, Beteiligung an Qualitätszirkeln und das Ideen- und Beschwerdemanagement sichergestellt.

Ziele

Das Qualitätsmanagement dient dem Zweck die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Dies geschieht durch einen organisierten Prozess der kontinuierlichen Verbesserung. Im Mittelpunkt stehen die Erfüllung der Kundenanforderungen, das Erreichen der vereinbarten Qualitätsziele und die Erfüllung der maßgeblichen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen.

Qualität ist das Gegenteil von Zufall! Qualitätsmanagement bei der Lebenshilfe Herne sorgt für Transparenz und klare Abläufe mit messbaren Ergebnissen zur Weiterentwicklung unseres Angebots zum Nutzen aller mit der Lebenshilfe Herne verbundenen Personen und Institutionen.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Ihr Ansprechpartner:

QM

Schrage, Stefan

Beauftragter Qualitätsmanagement

Viktor-Reuter-Str. 19- 21a
44623 Herne
02323 / 1374027
02323 / 1376035
E-Mail

© 2017 Lebenshilfe Herne - 44623 Herne, Viktor-Reuter-Str. 19-21a, E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-herne.de